Dr. Dr. Lange & Weyel, Praxis für Ästhetisch Plastische und Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
Fliethstraße 67
41061 Mönchengladbach
Telefon: 02161 / 46666 - 66

Fliethstraße 67 · 41061 Mönchengladbach

Telefon: 02161 / 46666 - 66

Ästhetisch Plastische Operationen. Faltenfreie Zone ohne Skalpell

Gut aufgehoben: von der ersten Beratung über den Eingriff bis zur Nachsorge. Die Praxis für Ästhetisch Plastische und Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie Dr. Dr. Lange und Weyel in Mönchengladbach bietet wirkungsvolle und schonende Methoden für ein frischeres und jüngeres Aussehen. Bei allen Behandlungen legt Dr. Dr. Ralf-Thomas Lange, Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Ästhetisch Plastische Operationen größten Wert darauf, dass ein Gesicht eine ganzheitliche, harmonische Ausstrahlung erhält. Erfolgreiche kosmetische Korrekturen aus der Praxis in Mönchengladbach sind die, die als solche nicht wahrgenommen werden.

Faltenfreie Zone ohne Skalpell

Altersbedingte Problemzonen oder Falten müssen für Patienten aus Mönchengladbach nicht immer operativ beseitigt werden. Gerade im Bereich um den Mund und die Augen können mit gewebeschonenden Faltenunterspritzungen und modernen Präparaten hervorragende Ergebnisse erzielt werden. Die Behandler der Praxis in Mönchengladbach sind in der Lage, der Haut wieder Jugend und Natürlichkeit zurückzugeben: ohne Skalpell, ohne Narkose und ohne Narben. Sie Faltenunterspritzung wird in der Praxis in Mönchengladbach seit vielen Jahren routiniert und erfolgreich angewendet. Innovative und nahezu schmerzfrei injizierbare Füllmaterialien wie Hyaluronsäure bieten gute therapeutische Möglichkeiten und Perspektiven. Die Hyaluronsäuren ermöglichen eine Formung bzw. einen Volumenaufbau einzelner Gesichtsregionen, wie z.B. die Wangen. Zur Reduzierung der Gesichtsfalten werden je nach zu behandelndem Areal unterschiedliche, auf die einzelnen Einsatzbereiche abgestimmte Hyaluronsäuren verwendet. Falten, die durch Anspannung der mimischen Muskulatur entstehen, sind das primäre Anwendungsgebiet für Botulinum-Toxin-A, im Sprachgebrauch als „Botox“ bekannt. Die Injektion von Botulinum-Toxin-A ist ein effektives Verfahren zur Reduzierung von Falten. Botox hat eine muskel- und damit hautentspannende Wirkung. Bei einer gewebeschonenden, erfolgreichen Botox-Therapie bleibt eine natürliche, individuelle Gesichtsmimik erhalten. In einigen Fällen ermöglicht allein die Injektion von Botulinum-Toxin-A ein leichtes Anheben der Augenbraue ohne einen Einsatz des Skalpells.