Dr. Dr. Lange & Weyel, Praxis für Ästhetisch Plastische und Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
Fliethstraße 67
41061 Mönchengladbach
Telefon: 02161 / 46666 - 66

Fliethstraße 67 · 41061 Mönchengladbach

Telefon: 02161 / 46666 - 66

  • praxis_3

Zähne fehlen

Ist die Zahnreihe unvollständig, d.h. es fehlen ein oder mehrere Zähne, bietet eine Implantatversorgung ideale Lösungen, um die Lücke zu schließen. Gerade im sichtbaren Bereich der Fontzähne ist die Ästhetik ein wichtiger Aspekt. Ein implantatgetragener Zahn gliedert sich zwischen die eigenen ein und schließt in der Regel harmonisch mit dem Zahnfleisch ab. Er ist von den Natürlichen nicht zu unterscheiden. Wenn mehrere Zähne fehlen, sollte die entstandene Lücke aus medizinischer und ästhetischer Sicht wieder geschlossen werden. Implantate ermöglichen die Wiederherstellung der natürlichen Kauverhältnisse und verhindern Knochenverlust. Die Größe der Zahnlücke und die jeweilige Knochenqualität bestimmen Anzahl und Position der Implantate.


Ein weiterer Vorteil der Implantologie: Gesunde Zahnsubstanz bleibt erhalten, da zur Befestigung einer implantatgetragenen Brücke oder Krone die benachbarten Zähne nicht beschliffen werden müssen.