Aktuelles

Zahnpasta: Nicht jede ist sinnvoll!

02.02.2018 - Zahnpasta: Nicht jede ist sinnvoll!

Der Markt der Käufer von Zahnpasta ist hart umkämpft – da bleibt es nicht aus, dass auch „Wundermittel" versuchen, hier Kunden zu gewinnen. Dass nicht alles medizinisch Sinn macht, was an Produkten auf den Markt drängt, zeigt das Beispiel „schwarze Zahnpasten". Für manche Modebewusste ist „Schwarz" gleichbedeutend mit „stylish".

Wer putzt seine Zähne besser: Mann oder Frau?

04.01.2018 - Wer putzt seine Zähne besser: Mann oder Frau?

Aus Anlass des Tages der Zahngesundheit ging ein Hersteller von Mundhygiene-Hilfsmitteln (das Unternehmen TePe aus Schweden) Mythen zur Mundpflege auf den Grund und untersuchte, ob Frauen und Männer sich bei der Zahnhygiene unterscheiden.

Karieslöcher schließen ohne Bohren

06.12.2017 - Karieslöcher schließen ohne Bohren

Wenn Kariesbakterien zwischen Zähnen den Zahnschmelz geschädigt und eine „Zahnhöhle" – in der Fachsprache Kavität genannt – erzeugt haben, geht bei der klassischen Behandlung mitunter auch gesunde Zahnsubstanz verloren, die beim Bohren zwischen den Zähnen beschädigt wird.

Ältere Patienten profitieren von Zahnimplantaten

13.11.2017 - Ältere Patienten profitieren von Zahnimplantaten

Die Zahl der Patientinnen und Patienten steigt, die sich für implantatgetragenen Zahnersatz interessieren. Die Untersuchung einer Wissenschaftlergruppe von der Universitätsmedizin Göttingen zeigt, dass Implantate auch im hohen Alter eine gute Alternative zu konventionellem Zahnersatz sein können.

Hoher Zuckerkonsum verursacht hohe Behandlungskosten

16.10.2017 - Hoher Zuckerkonsum verursacht hohe Behandlungskosten

In westlichen Industrienationen verursacht der hohe Zuckerkonsum erhebliche Kosten für zahnärztliche Behandlungen. Das berichtet ein Forscherteam vom Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften der Universität Halle-Wittenberg in einer Fachzeitschrift.

Drei gegen Karies

04.09.2017 - Drei gegen Karies

Patienten können selbst sehr viel tun, um Karies zu verhindern. Das Rezept ist einfach und enthält nur drei „Zutaten": Zwei Mal täglich Zähneputzen mit einer fluoridhaltigen Zahncreme, ein möglichst geringer Zuckerkonsum und das Kauen zuckerfreier Kaugummis nach den Mahlzeiten für zehn bis 20 Minuten.

Mehr Zahnverlust durch Parodontitis als Karies

14.08.2017 - Mehr Zahnverlust durch Parodontitis als Karies

Aktuelle Untersuchungen belegen, dass aufgrund verbesserter Mundhygiene und einer intensiven zahnärztlichen Prophylaxe dazu geführt hat, dass mit zunehmendem Alter mehr Zähne aufgrund von Zahnbettentzündungen (Parodontitis) als wegen Karies verloren gehen.

Zahnfleischbluten durch Zähneputzen?

04.07.2017 - Zahnfleischbluten durch Zähneputzen?

Bei Erwachsenen und älteren Menschen kann sich das Zahnfleisch zurück bilden, Fachleute sprechen von einer „Rezession" des Zahnfleischs. Dann liegt der Zahnhals frei, es wächst das Risiko für Überempfindlichkeitsreaktionen auf Hitze und Kälte und für Erkrankungen des Zahnhalteapparats.

Erkenntnis: Kauen hilft gehen Infekte

09.06.2017 - Erkenntnis: Kauen hilft gehen Infekte

Wer kräftig kaut, erleichtert dem Körper nicht nur die Verdauung, weil die Nahrung bereits besser verwertbar Richtung Magen und Darm rutscht: Wie eine internationale Forschergruppe kürzlich publizierte, aktiviert man in der Mundhöhle über intensives Kauen besonders von harten Lebensmitteln auch sogenannte T-Helferzellen. Ihre Aufgabe ist die Bekämpfung krankmachender Bakterien.

Mundgeruch: Viele Ursachen

04.05.2017 - Mundgeruch: Viele Ursachen

Mundgeruch kann viele unterschiedliche Ursachen haben: Einerseits können sie – und das ist weit überwiegend der Fall – im Mund selbst liegen. Nicht ausreichende Mundhygiene wäre hier beispielsweise zu nennen, eine fortgeschrittene Karies, entzündete Zahntaschen, schlecht geputzte Prothesen oder auch Gase, die sich unter einem nicht mehr korrekt sitzenden Zahnersatz bilden.

Ästhetik: Mundhygiene und Falten

03.04.2017 - Ästhetik: Mundhygiene und Falten

Auf einen bisher wenig beachteten Aspekt schlechter Mundhygiene wiesen kürzlich britische Wissenschaftler hin: Werde das Zahnbett nicht sauber und gesund erhalten, könne sich der Bereich entzünden, es entstehe eine Parodontitis.

Botolinum-Toxin-A. Ein effektives Verfahren

03.03.2017 - Botolinum-Toxin-A. Ein effektives Verfahren

zur Reduzierung von Falten im Augen- und Stirnbereich ist die Injektion von Botulinum-Toxin-A, im Sprachgebrauch als „Botox“ in aller Munde.

Sicher ist sicher! Zertifiziertes Qualitätsmanagement.

09.02.2017 - Sicher ist sicher! Zertifiziertes Qualitätsmanagement.

Unsere Verpflichtung ist es, Ihren Wünschen zu entsprechen und Sie als Patientin / Patienten nicht nur zufrieden zu stellen, sondern voll...
Laserbehandlung für sicht- und fühlbare Hautverjüngung.

02.01.2017 - Laserbehandlung für sicht- und fühlbare Hautverjüngung.

Laserlicht wird seit Jahrzehnten in sämtlichen medizinischen Disziplinen eingesetzt und ist mittlerweile ein fester Bestandteil der modernen...